Rambo auf zwei Rädern

Zwickau – Zu einer Sachbeschädigung und Beleidigung im Straßenverkehr vom Mittwochabend sucht die Polizei Zeugen. Nach ersten Erkenntnissen waren der Fahrer eines Honda CRV und der Fahrer eines orangefarbenen Motorrads zwischen etwa 19:15 und 19:25 Uhr auf der B 93 zwischen dem City-Tunnel und der Breithauptstraße unterwegs. Dabei zwängte sich der KTM-Fahrer zwischen dem Honda auf der linken und einem hellen Kleintransporter auf der rechten Spur durch und zerkratzte dabei den Lack des Honda. Anschließend soll der Verkehrsrowdy den Fahrer verbal und mit Gesten beleidigt haben. Die Polizei bittet nun den Fahrer des hellen Kleintransporters und weitere Zeugen sich im Revier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.