Radfahrer bei Aufprall schwer verletzt

Wilkau-Haßlau – Ein Radfahrer kollidierte am Donnerstagnachmittag an der Gewerbering-Einmündung Am Schmelzbach mit einem verkehrsbedingt haltenden Fiat. Schwer verletzt musste der 15-Jährige mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Sachschaden beträgt ca. 3.200 Euro.