Premiere für Stadtführung „Rings herum“

Während der Festwoche zur 900-jährigen Ersterwähnung Zwickaus bietet die Tourismus-Abteilung von Kultour Z. täglich thematische Stadtführungen an. Mit den Katharina-von-Bora- oder Max-Pechstein-Führungen wird zum Beispiel auf berühmte Persönlichkeiten aufmerksam gemacht. Am Samstag hat nun eine ganz neue Stadtführung Premiere. Unter dem Namen „Rings herum“ geht es entlang des erhaltenen und ehemaligen Dr.-Friedrichs-Rings. Denn auch der Stadtring ist ein einzigartiges Spiegelbild Zwickauer Geschichte. Ob noch existent oder längst verschwunden – dieser Stadtrundgang vermittelt fernab von tiefgehenden wissenschaftlichen Aspekten jeweils auf der West- als auch auf der Ost-Tour Bemerkenswertes zu Erbauern, ehemaligen Bewohnern sowie damit in Verbindung stehenden bizarren Geschichten. Die West-Tour beginnt um 11, die Ost-Tour 14:30 Uhr. Die Dauer beträgt etwa zwei Stunden. Treffpunkt ist jeweils an der Tourist-Info in der Hauptstraße.