Piero, Emilie und Patricia – Sachsens Holiday on Ice-Sterne

Mit der Show „Hollywood“ startete 2002 „Holiday on Ice“ in der Stadthalle in Zwickau. Es folgten weitere Revuen mit Tempo, Romantik oder Exotik wie „Mystery“, „Tropicana“, „Speed“, „Time“ oder „Atlantis“. Diese Saison, die bereits im November startete, läuft unter dem Titel „Supernova – A journey to the stars“ – Eine Reise zu den Sternen. Auch diese Show brilliert mit modernster Technik, facettenreichen Bühnenbildern, extravaganten Kostümen – und . . . In Zwickau sind gleich drei Sachsen dabei. Eine, die im großen Ensemble während der gesamten Tour mitwirkt. Zwei, die lediglich in der Muldestadt ihren großen Auftritt hatten.

TV Westsachsen war beim warm up dabei.

%d Bloggern gefällt das: