Orgelkonzert zum Kindertag

Ein Orgelkonzert zum Kindertag beginnt am Freitag um 16 Uhr in der Marienthaler Pauluskirche. Auf dem Programm steht „Der kleine hässliche Vogel“. Das musikalische Märchen von Rainer Hrasky zählt zu den meistgespielten Werken des Komponisten und hat bis heute bereits mehrere hundert Aufführungen erlebt, die sich bei Kindern und Erwachsenen stets großer Beliebtheit erfreuen. Der Text stammt vom Schriftsteller Werner Heiduczek, mit dem der Komponist seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden ist. Insbesondere die Kinderbücher Heiduczeks werden wegen ihrer sensiblen und poetischen Sprache von jenem oft und gerne als Vorlagen für Kompositionen verwendet. Die Neufassung des Werkes für Orgel und Sprecher entsprang dem Wunsch, alte und junge Zuhörer für die vielfältigen klanglichen Möglichkeiten einer Orgel zu sensibilisieren. Musik und Sprache werden ergänzt durch die Bilderwelt des Illustrators Mario Mensch. So entsteht ein musikalisches Bilderbuch, das berührt und bewegt. Mit kindgerechtem Humor und Witz wird das Instrument Orgel zu Beginn erklärt. Mitwirkende sind Matthias Grummet (Orgel) und Dietrich Mund (Specher). Der Einlass beginnt um 15.30 Uhr. Karten zu 5 € sind an der Abendkasse erhältlich.