Nach Fahrfehler mit Moped gestürzt

Waldenburg – Am Sonntagmittag war eine 30-Jährige mit ihrem Krad auf der Bahnhofstraße in Richtung B 175 unterwegs. Wegen eines Fahrfehles verlor sie nach einer engen Rechtskurve auf der Muldenbrücke die Kontrolle über das Zweirad und stürzte. Nach einer ambulanten Behandlung konnte die Frau das Krankenhaus wieder verlassen.  An ihrem Fahrzeug entstand Sachschaden von 1.000 Euro.