Miss Germany Ü50 in der Parfümerie Burger zu Gast

Schon Johann Wolfgang von Goethe hat in seinem „Osterspatziergang“ den Frühling als etwas Besonderes beschrieben. Eine Zeit des Aufbruchs , der Befreiung. So heißt es im Gedicht :“Vom Eise befreit sind Strom und Bäche durch des Frühlings holden, belebenden Blick. Im Tale grünet Hoffnungsglück. Der alte Winter in seiner Schwäche zog sich in rauhe Berge zurück.“ Diesen Gedanken hat auch die Parfümerie Burger im Herzen von Zwickau aufgegriffen und lädt am kommenden Samstag zum Frühlingsfest ein. Ein Highlight wird dabei sicher der Besuch von Miss Germany Ü50 sein.

%d Bloggern gefällt das: