Jugendlicher bei Unfall schwer verletzt

Plauen, OT Großfriesen – (AH) Am Donnerstag gegen 15 Uhr befuhr ein 17-Jähriger mit einem Leichtkraftrad die Staatsstraße 312 von Großfriesen in Richtung Lochschänke. An der Bundesstraße 169 wollte er nach links abbiegen, übersah dabei aber einen vorfahrtsberechtigten Pkw Skoda. Der 20-jährige Skoda-Fahrer hatte keine Chance auszuweichen und stieß ihm zusammen. Der 17-Jährige wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von 6.000 Euro. Die B 169 war für eine Stunde voll gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: