Mehrere Autos beschädigt – Täter gestellt

Glauchau – Beamte des Polizeireviers Glauchau erhielten am Montagabend gegen 21:40 Uhr die Mitteilung, dass ein Unbekannter in der Auestraße Autos beschädigen würde. Vor Ort bestätigte sich der Sachverhalt. An einem VW-Bus und einem BMW wurden ein Scheinwerfer und ein Spiegel beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 900 Euro. Beamten konnte den Verdächtigen in einem Nachbargrundstück stellen. Es wurde Anzeige erstattet.