Linksfahrer bringen Stimmung nach Niedercrinitz

Für begeisterte Motorradfahrer ist es neben dem Fahren an sich besonders schön, sich mit Gleichgesinnten zu treffen, über die Maschinen und das ganze Drumherum zu reden. In Deutschland gründet man dafür am besten einen Verein. So auch geschehen vor nahezu einhundert Jahren in Kirchberg. Dort gründete sich der Kirchberger Motorradclub Linksfahrer e.V., ein Verein der heute noch, oder besser gesagt, wieder existiert.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: