Kultusminister legt Grundstein für neue Schulsporthalle in Wilkau-Haßlau

Für das Sandberg-Gymnasium Wilkau-Haßlau und den Landkreis Zwickau war der 15. August 2018 ein besonderer Tag. Gleich zwei denkwürdige Ereignisse konnten am Albert-Schweitzer-Ring gefeiert werden: Zum einen die Grundsteinlegung für den Ersatzneubau der Sporthalle, zum anderen die Übergabe eines Förderbescheids für die energetischen Sanierung des Schulgebäudes. Dafür machte sich am Mittwoch sogar der Sächsische Kultusminister auf den Weg nach Wilkau-Haßlau.