Kreissportbund will Sportforum übernehmen

Der Kreissportbund Zwickau hat sein Interesse am Sportforum Sojus in Eckersbach bekundet. Der größte Verband des Landkreises mit 340 Vereinen und knapp 41.000 Mitgliedern plant auf dem Areal den Neubau eines Nachwuchsleistungs- und Ballsportzentrums in eigener Verantwortung. Mit dem Engagement möchte der Kreissportbund nach eigenen Angaben einen Beitrag zu den dringend notwendigen Investitionen in die Entwicklung des Sports, und in besonderer Weise in die Sportstätten, leisten. Dabei setzt das Präsidium auf die  Unterstützung des Freistaates, des Landkreises und der Kommune. Das Positionspapier der CDU-Landtagsfraktion zur Entwicklung des Sports im Freistaat würde derartige Vorhaben ausdrücklich unterstützen. Nach Ansicht von Präsident Jens Juraschka habe dies die Entscheidung für das Sportforum maßgeblich beeinflusst. Zunächst sollen eine Machbarkeitsstudie  und eine Standortuntersuchung veranlasst werden.