Internationaler Frauentag – Sabine Zimmermann fordert Gleichbehandlung

Viele von Ihnen, liebe Zuschauer, die in der DDR groß geworden sind, können sich gut daran erinnern, dass jedes Jahr am 8. März die Frauen im Arbeiter-und Bauernstaat besonders geehrt wurden.

Gefeiert wurde der Internationale Frauentag.

Entstanden ist der als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit vor dem 1. Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung der Frauen.

Dass diese Thematik aktueller denn je ist, das sehen Sie im folgenden Beitrag. Verabredet waren wir mit Sabine Zimmermann, der Vorsitzenden des DGB Kreisverbandes Zwickau.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: