Kreisnaturschutzbeauftragte berufen

Nun ist es soweit. Seit vergangenem Freitag verfügt auch der Landkreis Zwickau über eine Kreisnaturschutzbeauftragte.

Elke Heinig wohnt in Zwickau und ist seit 2018 Naturschutzhelferin.

Sie hat sich in dieser Zeit durch ein hohes Maß an Eigeninitiative und durch eine gute Zusammenarbeit mit der Naturschutzbehörde und der Kreisnaturschutzstation Gräfenmühle in Neukirchen/Pleiße hervorgetan.

In dieser Einrichtung wurde sie in der vergangen Woche in das neue Amt berufen.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: