Gelungener Heimspielauftakt für Eispiraten

Nach dem 1:4 am Freitag bei den Starbulls Rosenheim gelang die Eispiraten Crimmitschau am Sonntag eine erfolgreiche Heimspielpremiere in der DEL2- Saison 2014/2015. Im ersten Punktspiel zu Hause bezwangen die Westsachsen die Löwen Frankfurt klar mit 5:1 (2:1, 3:0, 0:0). Einen gelungen Einstand feierte Neuzugang Alex Hutchings, der mit zwei Treffern einen großen Anteil am Sieg über den Aufsteiger aus Hessen hatte. Die Gäste ergaben sich relativ schnell in ihr Schicksal und brachten die Partie ohne große Highlights zu Ende. Der Crimmitschauer Trainer Chris Lee zeigte sich nach der Partie äußerst zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: