Fahrer von Sonne geblendet

Plauen – Am Montagabend verletzte sich ein 77-Jähriger bei einem Unfall schwer. Als der Mann gegen 20 Uhr die Äußere Reichenbacher Straße stadteinwärts befuhr, verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto und stieß gegen eine Verkehrsinsel und eine Laterne. Der Fahrer gab an, durch die Sonne geblendet geworden zu sein. Der Gesamtschaden beträgt 3.800 Euro.