Ergebnis von Stadtratswahl endgültig bestätigt

Der Gemeindewahlausschuss hat am Mittwoch das Ergebnis der Stadtratswahlen am 25. Mai festgestellt. Demnach ergeben sich keine Änderungen in der Sitzverteilung gegenüber dem bereits im Juni bestätigten Resultat. Die CDU erhält 17, DIE LINKE 11 und die SPD sieben Sitze. Die FDP ist mit zwei, die Freien Wähler mit einem, die GRÜNEN mit zwei, die AfD mit vier und die BfZ ebenfalls mit vier Mandatsträgern im Stadtrat vertreten. Das Ergebnis wird im Amtsblatt der Stadt Zwickau am 13. August bekannt gemacht. Damit beginnt zugleich die Frist von einer Woche, innerhalb derer Einspruch gegen die Wahl eingelegt werden kann. Nach der Bekanntmachung muss zudem das Landratsamt die Wahl innerhalb von maximal einem Monat prüfen. Unterdessen strebt die Verwaltung an die konstituierende Stadtratssitzung am 18. oder 25. September durchzuführen.