Jugendclub Alte Feuerwehr öffnet Galerie

Anlässlich des Crimmitschauer Marktfestes öffnet der Jugendclub Alte Feuerwehr seine aktuelle Ausstellung „Heimliche heimische Hobbykünstler“ zusätzlich zu den regulären Öffnungszeiten. Die Exposition kann am Freitag und Samstag jeweils zwischen 14 und 19 Uhr besichtigt werden. Im Jugendclub werden außerdem zum wiederholten Male Werke von rund zwei Dutzend Hobbykünstlern aus Crimmitschau und Umgebung ausgestellt. Die Vielfalt ist riesig: Neben Bildern verschiedenster Stilrichtungen und Maltechniken gibt es Gefilztes, Geschmiedetes, Getöpfertes, Gehäkeltes und vieles mehr zu bewundern. Auch Kleidung und Schmuck sind zu sehen. Im vergangenen Jahr hatte die Ausstellung 494 Gäste. Diesmal sollen es noch mehr werden. Neben einem Eintrag ins Gästebuch sind alle Besucher angehalten, ihre Lieblingsstücke zu wählen. Die Ausstellung wird bis Ende Oktober zu sehen sein.

%d Bloggern gefällt das: