EDEKA übergibt FFP2-Masken und Corona-Schnelltests an Landrat Rolf Keil

Die Corona-Pandemie hält auch Westsachsen nach wie vor in Atem.

Betroffen ist derzeit auch besonders der Vogtlandkreis.

Der Inzidenzwert laut RKI liegt aktuell bei 115.

Die EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen möchte daher nicht tatenlos bleiben und als guter Partner in der aktuellen Notsituation helfen.

%d Bloggern gefällt das: