Brennender Radlader

Hartenstein, OT Zschocken – Ein Radlader, der auf seiner Schaufel eine Box mit Schafen transportierte, ist auf der Freitagstraße plötzlich in Brand geraten. Der Fahrer konnte die Ladung noch rechtzeitig abstellen, bevor der hintere Bereich des Radladers komplett ausbrannte. Feuerwehrleute verhinderten ein Übergreifen des Brandes auf das gesamte Fahrzeug. Der Fahrzeugführer und seine lebende Fracht blieben unverletzt. Der Brandschaden beträgt 10.000 Euro. Die Ursache des Feuers war ein technischer Defekt.