Brauhaus ist „Hervorragender Ausbildungsbetrieb“

„Es freut mich, dass unsere Arbeit Anerkennung findet“, sagte Zwickaus Gasthausbrauerei-Inhaber Bernd Winkler am Mittwoch bei der Übergabe der IHK-Ehrenurkunde „Hervorragender Ausbildungsbetrieb“. Für die langjährige engagierte Arbeit in der Berufsausbildung bedankte sich Siegmund Schwarz, Referatsleiter Bildung der IHK Regionalkammer Zwickau. Die Auszeichnung wird damit an das 105.Unternehmen im Landkreis vergeben. Die derzeit jüngsten Brauhausmitarbeiter Melanie Witzik und Philipp Werner (Bildmitte) sind im August gut ins Berufsleben gestartet. Seit 2001 haben bereits 54 junge Leute im Unternehmen eine Ausbildung zum Koch/Köchin bzw. Restaurantfachmann/-frau absolviert. Die Gaststätte in der Kneipenmeile beschäftigt knapp 40 Mitarbeiter. Nicht nur Zwickauer kehren ein – auch Geschäftsleute und Touristen genießen die gut bürgerliche Küche sowie Durstlöscher aus Destille und Brauerei.