Berufs-Entdeckungsreise im Textilwerk

komm-auf-tourVom 24. bis zum 27. Oktober macht das Projekt „komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“ zum zweiten Mal Station im Landkreis Zwickau, dieses Jahr im ehemaligen Textilwerk Palla in St. Egidien. Rund 750 Schülerinnen und Schüler aus 16 regionalen Förderschulen, Oberschulen und Gymnasien gehen in einem 500 Quadratmeter großen Erlebnisparcours auf eine zweistündige Berufs-Entdeckungsreise. Während des erlebnisreichen Durchlaufs finden sie heraus, welche Fähigkeiten sie haben und welcher Beruf dazu passen kann. Im Parcours werden den 7.- und 8.-Klässlern berufliche Perspektiven vor Ort und Kontakte zu Praktikumsbetrieben und weiteren Partnern in der Region aufgezeigt. Das Projekt „komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“ wird im Landkreis Zwickau durch das Landratsamt, die Agentur für Arbeit und den Freistaat Sachsen mit Unterstützung von regionalen Partnern umgesetzt.

%d Bloggern gefällt das: