Zwei Schwerverletzte bei Unfall mit drei Fahrzeugen

Neuensalz – (ow) Am Montagmorgen sind bei einem Unfall auf der B 169 mit drei beteiligten Fahrzeugen insgesamt zwei Menschen schwer verletzt worden.

Ein 34-Jähriger war gegen 6:30 Uhr mit einem Toyota Pick Up auf der B 169 von der Autobahnanschlussstelle Plauen-Ost kommend in Richtung Mechelgrün unterwegs, als er etwa 50 Meter nach dem Ortseingang aus unklarer Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort streifte er den im Gegenverkehr befindlichen Lkw MAN mit Tieflader eines 42-Jährigen und stieß in der weiteren Folge frontal mit dem Pkw Mini einer 34-Jährigen zusammen. Dadurch wurden der Pick Up-Fahrer und die Mini-Fahrerin schwer verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An ihren Fahrzeugen war jeweils Totalschaden im Wert vo ca. 16.500 Euro entstanden. Die Bundesstraße war für etwa zweieinhalb Stunden voll gesperrt.