53-Jährige beleidigt Oberbürgermeisterin

Zwickau – Für Aufsehen und polizeiliche Ermittlungen sorgte eine 53-Jährige am Dienstagabend am Rande einer Asylinformationsveranstaltung in der Sporthalle Neuplanitz. Aus einer Gruppe von ca. 30 Personen heraus stieß die Frau wüste Beschimpfungen gegen die anwesende Oberbürgermeisterin aus. Sie bekam eine Strafanzeige wegen Beleidigung.