17.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Zeit: 15.01.2020, 17:40 Uhr
Ort: Reichenbach

Am frühen Mittwochabend befuhr ein 71-Jähriger mit seinem VW die Zwickauer Straße stadtauswärts. An der Kreuzung Zwickauer Straße/Bebelstraße/Humboldtstraße kam es zur Kollision mit einem 23-jährigen BMW-Fahrer. Dieser befuhr als vorfahrtberechtigter die Bebelstraße in Richtung Humboldtstraße. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden der insgesamt auf eine Höhe von rund 17.000 Euro geschätzt wird. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

%d Bloggern gefällt das: