1. Mai 2019 in Plauen

Zum morgigen Tag der Arbeit wurden in #Plauen insgesamt sechs Versammlungen bzw. Aufzüge im Stadtgebiet angezeigt, die insgesamt eine hohe Teilnehmeranzahl erwarten lassen und ein breites politisches Spektrum abdecken.

Die Polizeidirektion #Zwickau hat zum Schutz des Grundrechts auf Versammlungsfreiheit und zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einen entsprechenden Polizeieinsatz vorbereitet. Unterstützung erhalten die am 1. Mai im Einsatz befindlichen Kolleginnen und Kollegen dabei von Kräften aus Sachsen-Anhalt, Bayern sowie von der #Bundespolizei. Das Einsatzkonzept für diesen Tag sieht vordergründig das deeskalierende Handeln vor.

Das Social Media Team der Polizei wird den Einsatz in Plauen morgen aktiv via Twitter begleiten. Die Tweets werden auch auf der Internetseite der Polizeidirektion Zwickau zu lesen sein. >> https://www.polizei.sachsen.de/de/pdz.htm

Aufgrund der Versammlungen und Aufzüge kann es im Verlauf des morgigen Tages zu temporären und anlassbezogenen Verkehrseinschränkungen kommen. Wir empfehlen, den Innenstadtbereich und das nördlich angrenzende Stadtgebiet ab den Vormittagsstunden weiträumig zu umfahren. Zu Einschränkungen im öffentlichen Personennahverkehr informieren Sie sich bitte auf den Seiten der Verkehrsbetriebe. (pol)

%d Bloggern gefällt das: