Wirtschaftsjunioren küren Wettbewerbssieger

Im November fand die 25. Auflage des Wissensquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ der Wirtschaftsjunioren Zwickau statt. 30 Multiple-Choice-Fragen rund um die Themen Ausbildung, Wirtschaft/ Internationales und Politik mussten von den Neuntklässlern richtig beantwortet werden. Billy Zuber und Tim Schlotter (beide Käthe-Kollwitz-Gymnasium) sowie Marvin Stößner (Pestalozzi Oberschule Zwickau) setzten sich gegen 433 Mitschüler von sieben teilnehmenden Schulen durch. Neben den Gewinnern wurden am Mittwoch im Haus der Sparkasse die drei besten neunten Klassen (alle Kollwitz-Gymnasium) sowie der Erstplatzierte von jeder Schule gekürt. Die Preisgelder von insgesamt 1.000 Euro stifttete die Sparkasse Zwickau. Billy Zuber wird Zwickau am 24. März zum diesjährigen Bundesentscheid vertreten. Das Finale mit etwa 40 Schülern aus ganz Deutschland findet 2018 im Rahmen der 900-Jahr-Feier in Zwickau statt.