LINKE nominiert Stadtratskandidaten

Der Stadtverband DIE LINKE Zwickau nominierte am vergangenen Samstag seine Kandidaten für die Stadtratswahl in Zwickau und die Ortschaftsratswahlen in Cainsdorf und Mosel. Die Liste der Stadtratskandidaten, die 17 Parteimitglieder und fünf Sympathisanten umfasst, wird angeführt von der jetzigen Fraktionsvorsitzenden Ute Brückner, dem derzeitigen Fraktionsgeschäftsführer Sven Wöhl sowie Eva Dürr, Mitglied des Fraktionsvorstandes. Zu den neuen Gesichtern auf der Liste gehören der 23-jährige Student Denis Uyarim, der 51-jährige Bernd Rudolph, stellvertretender Vorsitzender des DGB-Kreisvorstandes, und der 27-jährige Martin Wieth, freigestellter Betriebsrat. Die Liste des Ortschaftsrates Caindorf wird angeführt von Irina Teichert, derzeit Ortsvorsteherin in Cainsdorf. An der Spitze der Mosler Liste steht die Lehrerin Nadezda Vetter.