Gewandhausstraße voll gesperrt

Wegen einer Havarie an der Trinkwasserleitung muss die Gewandhausstraße zwischen Dr.-Friedrichs-Ring und Katharinenstraße ab sofort für den Verkehr in beiden Richtungen gesperrt werden. Die Befahrung der innerstädtischen Ziele ist nach Angaben der Stadt aus Richtung Glück-Auf-Brücke über die Innere Schneeberger Straße möglich, aus Richtung Humboldtstraße könne über die Glück-Auf-Brücke, B 93, Dr.-Friedrichs-Ring und Katharinenstraße gefahren werden. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis 11. Februar.