Halbzeit bei Flutschaden-Beseitigung in Giegengrün

Nachrichten

Halbzeit bei Flutschaden-Beseitigung in Giegengrün

Bei der Beseitigung der Hochwasserschäden aus dem Jahr 2013 in Giegengrün ist mittlerweile Halbzeit. Damals hatte es den Hartmannsdorfer Ortsteil nicht nur durch die Fluten des Dorfbaches getroffen – es waren auch die Wassermassen, die von den umliegenden Feldern auf den Hundert-Einwohner-Ort einströmten.

[continue reading...]

Kultur und Freizeit

Rundgang mit dem Nachtwächter Rundgang mit dem Nachtwächter

Vor fast 140 Jahren haben die Zwickauer Nachtwächter ihren letzten Dienst getan. Nun soll es erneut erklingen: „Hört, ihr Leut‘ und lasst euch sagen …“, wenn der Nachtwächter wieder durch enge Gassen, auf Straßen und Plätzen seinen Rundgang macht – das nächste Mal am Freitag. Ab 21 Uhr können Interessenten sagenhafte Geschichten aus alter Zeit
[weiterlesen…]

Lohberg, Dziuk & Zöllner begeistern Unikum-Besucher Lohberg, Dziuk & Zöllner begeistern Unikum-Besucher

Was kann man an einem lauschigen Samstagabend im Juli nicht alles anstellen? Freunde besuchen, in den Biergarten gehen, lange auf der Terasse oder dem Balkon sitzen… – Fans deutschsprachiger Rockmusik rund um Zwickau haben noch eine andere Alternative. Sie fahren auf die Burg Schönfels, wo das Unikum-Musikfestival in diesem Jahr seine vierte Auflage feierte.  

Wahlprogramm startet mit Kneipenquiz im Gasometer Wahlprogramm startet mit Kneipenquiz im Gasometer

Unterhaltung, Spaß und Information. Auch das Ist die Bundestagswahl im Jahr 2017. Zumindest in Zwickau! Die folgenden Monate stehen ganz im Zeichen der Wahlen im September. Den Auftakt bildet am Mittwoch um 19 Uhr ein Kneipenquiz. Nach dem Spektakel in der fahrenden Straßenbahn und dem Schwerpunkt „Zwickau“ geht es nun wieder zurück in den Garten
[weiterlesen…]

Hochdruckreiniger gestohlen

Remse – Einbrecher drangen in der Zeit von Dienstagvormittag bis Mittwochmorgen in eine Lagerhalle am Remser Weg ein. Sie stahlen einen Hochdruckreiniger „Kärcher“ mit Zubehör (Verlängerungskabel und zusätzlicher Druckschlauch). Das Diebesgut hat einen Wert von ca. 5.000 Euro, der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Lkw-Fahrer ignoriert Verkehrszeichen und Weisungen

Oelsnitz – Trotz Sperrung der Untermarxgrüner Straße wegen Instandsetzungsarbeiten fuhr ein 56-Jähriger am Mittwochmittag mit seinem Lastzug in den Bereich hinein. Selbst ein Polizist, der dem Mann gestikulierte anzuhalten, wurde ignoriert. Schließlich wurde der Verkehrssünder auf der Theumaer Straße gestoppt. Der Mann bekam eine Anzeige und muss nun mit einem Bußgeld von 110 Euro und
[weiterlesen…]

Halbzeit bei Flutschaden-Beseitigung in Giegengrün Halbzeit bei Flutschaden-Beseitigung in Giegengrün

Bei der Beseitigung der Hochwasserschäden aus dem Jahr 2013 in Giegengrün ist mittlerweile Halbzeit. Damals hatte es den Hartmannsdorfer Ortsteil nicht nur durch die Fluten des Dorfbaches getroffen – es waren auch die Wassermassen, die von den umliegenden Feldern auf den Hundert-Einwohner-Ort einströmten.

Vor 10 Jahren: Zwickau verkauft 3.000 kommunale Wohnungen Vor 10 Jahren: Zwickau verkauft 3.000 kommunale Wohnungen

Vor 10 Jahren traf der Zwickauer Stadtrat eine um Vorfeld sehr umstrittene Entscheidung. Um den Haushalt zu konsolidieren wurden 3.000 kommunale Wohnungen an die Immobilien-Holding Gagfah. Das Essener Unternehmen hatte mit 95,5 Millionen Euro das höchste Gebot abgegeben. Es akzeptierte zudem eine Sozialcharta, die den betroffenen Mietern Schutzrechte einräumte. – Und so haben wir damals
[weiterlesen…]

Dynamo spielt in Zwickau gegen Koblenz Dynamo spielt in Zwickau gegen Koblenz

Das Erstrundenspiel im DFB-Pokal zwischen Regionalligist TuS Koblenz und Dynamo Dresden wird im Stadion Zwickau ausgetragen. Das hat der Deutsche Fußball-Bund heute mitgeteilt. Die Begegnung wurde neu angesetzt und findet am 11. August um 19 Uhr statt. Aufgrund von Umbauarbeiten am Stadion kann das Spiel nicht in Koblenz stattfinden. Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge erklärte: „Wir
[weiterlesen…]

Siebter Neuzugang bei den Eispiraten Siebter Neuzugang bei den Eispiraten

Die Eispiraten können den siebten Neuzugang für die Spielzeit 2017/18 vermelden: Vom ECHL-Team Fort Wayne Komets wechselt Will Weber nach Crimmitschau. Der 28 Jahre alte Verteidiger erhält bei den Westsachsen die Trikotnummer 78. Im Team von Trainer Kim Collins soll Weber, der die Erfahrung aus etlichen AHL- und ECHL-Spielen mitbringt, eine tragende Rolle einnehmen. Der
[weiterlesen…]