Weihnachtsaktion der Zwickauer Tafel mit riesiger Resonanz

Deutschland gehört zu den reichen Ländern dieser Erde. Doch, wie so oft, der Reichtum ist sehr unterschiedlich verteilt. So gibt es viele Menschen, die nicht genug Geld haben, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Wenn dann Kinder da sind, wird Weihnachten zur Horrorvorstellung. Kein Geld für Weihnachtsgeschenke – was nun. Die Zwickauer Tafel hat dafür eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Über die Resonanz, auch in Krisenzeiten, war Jens Juraschka so erstaunt, dass er die Medien eingeladen hat.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: