Verkehrsorganisation am Knoten Jacobstraße/Julius-Seifert-Straße ändert sich

Aufgrund der sich häufenden Unfälle an der Kreuzung Jacobstraße/Julius-Seifert-Straße wird der Knotenpunkt in die bestehende Tempo-30-Zone einbezogen.

Damit gilt künftig an der Kreuzung die Vorfahrtsregel rechts-vor-links.

 

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: