Unfall mit Sachschaden

Zwickau – (cs) Am Dienstagmorgen kam es an der Kreuzung Moritzstraße/Römerstraße zu einem Unfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde.
Ein 57-Jähriger befuhr mit einem Pkw Opel die Römerstraße und überquerte die Moritzstraße in Richtung Römerplatz. Dabei kollidierte er mit dem Ford Transporter eines vorfahrtsberechtigten 62-Jährigen, der die Moritzstraße in Richtung Neumarkt befuhr.
Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 6.000 Euro geschätzt.