Tür von Gymnasium mit Pyrotechnik beschädigt

Kirchberg – Vor dem Eingang des Kirchberger Gymnasiums an der Christoph-Graupner-Straße zündeten Unbekannte am Wochenende mehrere Feuerwerkskörper. Dabei wurde die Eingangstür des Gymnasiums in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Schaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. Hinweise zu dem Vorfall, der sich zwischen Freitagnachmittag und Montagmittag ereignet hat, erbittet das Polizeirevier in Werdau, Telefon 03761 7020.