Stadtrat stimmt für Sporthalle Neuplanitz

Nach langen Diskussionen im Zwickauer Stadtrat konnte am gestrigen Abend ein Haken hinter das Thema Ballsportzentrum in Neuplanitz gemacht werden.

Nach 2-stündiger Debatte stimmte die Mehrheit der Stadträte schlussendlich für einen Hallenneubau.

Mit 26 Ja-Stimmen, 12 Nein-Stimmen und 5 Enthaltungen wird ab dem Jahr 2022 eine bundesligataugliche Sporthalle entstehen, die nicht nur dem Profisport zu Gute kommen soll, sondern auch dem Breiten- und Schulsport dient.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: