Schumannpreis für zwei Clara-Expertinnen

Nur aller zwei Jahre vergibt die Stadt Zwickau den Robert-Schumann-Preis an verdiente Künstler – und diesmal trat ausgerechnet der Namensgeber Robert Schumann ein wenig in den Hintergrund. 2019 feiern wir den 200. Geburtstag von seiner Frau Clara Schumann und bei der Preisvergabe ging es vorrangig um sie. Eine weitere Besonderheit bei der jüngsten Ehrung: der Preis wurde gleich zweimal vergeben.

%d Bloggern gefällt das: