Nötigung im Straßenverkehr – Polizei sucht Zeugen

Zwickau, OT Oberplanitz – Am Nachmittag des 6. Dezember war es im Kreisverkehr an der Lengenfelder Straße/Am Hammerwald zu einer Auseinandersetztung zwischen einem 18-jährigen Moped-Fahrer und einem 58-jährigen VW-Fahrer gekommen. Nun ermittelt die Polizei wegen Nötigung im Straßenverkehr. Zeugen, welche das Zusammentreffen der beiden Verkehrsteilnehmer beobachtet haben, werden gebeten, sich im Revier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.

%d Bloggern gefällt das: