Neuer Stürmer bei den Eispiraten

Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang präsentieren. Der Stürmer Christian Neuert wechselt vom Oberligisten Hannover Scorpions an die Pleiße. Der 22-Jährige absolvierte in den letzten Tagen ein Probetraining bei den Westsachsen vor und erhielt aufgrund seiner gezeigten Leistungen ein Vertragsangebot. Für Hannover erzielte der gebürtige Regensburger letzte Saison in 23 Punktspielen 16 Tore und gab 31 Torvorlagen. Neuert, der zukünftig mit der Rückennummer 9 auflaufen wird, ist der 24 Prof im Kader der Eispiraten für die DEL2-Saison 2014/2015. Auf Verteidiger André Schietzold muss Trainer Chris Lee dagegen sechs Wochen verzichten. Der 27-Jährige brach sich im Training einen Finger der linken Hand und wurde inzwischen operiert. Am Freitag starten die Westsachsen ihr Testspielprogramm. Erster Gegner im Sahnpark ist um 20 Uhr das Team von Pirati Chomutov. Die Gäste aus Nordböhmen sind in der letzten Saison aus der Extraliga abgestiegen und spielen nun in der zweithöchsten tschechischen Spielklasse. Am Montag sind die Crimmitschauer dann beim SK Kadan zu Gast. – Foto: Andreas Kretschel

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: