Nachwuchsradler treffen Jens Weißflog

WeissflogDie Rennfahrer des Zwickauer Wolfgang Lötzsch Nachwuchsteams bereiten sich derzeit intensiv auf die neue Saison vor. Am Rande eines Skilagers in Oberwiesenthal hatten die jüngeren Nachgänge in der vergangenen Woche Gelegenheit, Skisprunglegende Jens Weißflog zu treffen. Der dreifache Olympiasieger und jetzige Hotelbesitzer nahm sich viel Zeit, um den Lok-Sportlern über seinen eigenen sportlichen Werdegang zu berichten und ihnen mit auf den Weg zu geben, dass jeder mit Ehrgeiz, Trainingsfleiß und Beharrlichkeit sehr gute Ergebnisse erzielen kann. Es müsse nicht immer ein Platz auf dem Podest sein, auch eine gute Platzierung könne für den einen oder anderen bereits einen tollen Erfolg bedeuten. Zum Schluss der Gesprächsrunde überreichte Abteilungsleiter Reiner Künzel Jens Weißflog ein Erinnerungsfoto des Wolfgang Lötzsch Nachwuchsteams.