Nach dem Sportchef-Hammer – Wachsmuth will einiges bewegen

Zwickau – Seit Dienstagmorgen ist bekannt: Toni Wachsmuth beendet im kommenden Sommer seine aktive Laufbahn und wird neuer sportlicher Leiter der Schwäne. Damit beerbt er den aktuellen Amtsinhaber David Wagner nach zehn Jahren in dieser Funktion. Im exklusiven Gespräch mit TV Westsachsen spricht „Wachser“ über seine Verbindung zum FSV und der Stadt Zwickau, seinen Zielen bis und ab kommenden Sommer und dem Verhältnis zu seinem Trainer Joe Enochs.

%d Bloggern gefällt das: