Mopedfahrer schwer verletzt

Hartmannsdorf bei Kirchberg – Bei einem Unfall auf der Rothenkirchener Straße ist am Donnerstagnachmittag ein Mopedfahrer schwer verletzt worden. Eine 58-Jährige kam mit ihrem BMW aus Richtung Rothenkirchen und bog am Abzweig Giegengrün nach links ab. Dabei übersah die Pkw-Fahrerin die Simson S 51 des 17-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Das Moped prallte daraufhin noch gegen einen stehenden Opel. Es entstand ein Schaden von 8.500 Euro.