Mit Falschgeld Tankrechnung bezahlt

Werdau, OT Steinpleis – Mit einem falschen 100 Euro-Schein wollte ein 68-jähriger Bulgare am Dienstagmittag an einer Tankstelle an der Stiftstraße sein Benzin bezahlen. Eine 53-jährige Mitarbeiterin informierte sofort die Polizei. Auf Befragung der Beamten gab der Mann an, im Ausland Geld getauscht zu haben. Das Falschgeld sei ihm dabei nicht aufgefallen.