Leitplanke touchiert

Glauchau (Bundesautobahn 4) – Am Sonntag gegen 17.30 Uhr war eine 62-Jährige mit ihrem Mercedes auf der Autobahn in Richtung Dresden unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Glauchau-Ost und Hohenstein-Ernstthal geriet der Pkw aus noch unklarer Ursache zu weit nach links und streifte die Mittelleitplanke. Die Fahrerin blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 5 000 Euro.