Laptop schmort auf Herdplatte

Werdau – Zu einem Schmorbrand kam es am Mittwochabend in einem Wohnhaus auf der Unteren Holzstraße. Eine 47-Jährige hatte ihren Laptop in der Küche auf dem Herd abgestellt. Weil die Platte noch nicht komplett abgekühlt war, begann das Gerät zu schmoren. Durch die Verrußung wurden die Wände der Küche stark in Mitleidenschaft gezogen und es entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr war mit zehn Kameraden im Einsatz.