Kunstmarkt ins „First Inn“ verlegt

Auch die Künstler wie Maler und Grafiker, die vom Ausstellen und Verkauf der Werke ihren Lebensunterhalt fristen müssen, haben in zurückliegenden Monaten harte Einbußen hinnehmen müssen.

Um so größer die Freude darüber, dass auch in der Künstlerszene endlich wieder etwas losgeht.

%d Bloggern gefällt das: