Kind zündelt – Eigenheim beschädigt

Crimmitschau – Durch ein Feuer ist am Montagnachmittag ein Einfamilienhaus am Crimmitschauer Wilhelm-Busch-Weg beschädigt worden. Die Rekonstruktion des Geschehens ergab, dass ein hinter der Garage befindlicher Holzstapel in Brand geraten war. In der weiteren Folge griffen die Flammen auf das mit dem Haus verbundene Garagendach über. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass ein Kind zuvor hinter dem Haus mit Papier gezündelt hatte. Zur Höhe des entstandenen Schadens liegen noch keine Schätzungen vor.