Junge Leichtathleten reisen nach Dortmund

Auf Einladung der Stadt Dortmund nimmt am Wochenende eine Delegation junger Leichtathleten aus Zwickau am 21. internationalen Städtevergleichswettkampf in der Partnerstadt teil. Insgesamt 40 Sportler im Alter von 10 bis 15 Jahren und ein entsprechender Betreuerstab reisen in den Ruhrpott, um sich dort mit weiteren sieben Teams aus ganz Europa zu messen. Ziel der Zwickauer ist es, den überragenden 3. Platz in der Teamwertung des vergangenen Jahres nach Möglichkeit zu wiederholen. Für die jungen Athleten bietet dieser letzte große Wettkampf der Hallensaison 2016/2017 noch einmal die Chance, ihre persönlichen Bestleistungen zu verbessern. Neben Athleten des SV Vorwärts werden auch einige Schüler aus den Zwickauer Schulen und Gymnasien das Team ergänzen.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: