Gefährliche Körperverletzung

Klingenthal, OT Mühlleithen – (ow) Nach ersten Erkenntnissen ist am Samstag zwischen 0:30 Uhr und 1 Uhr ein 29-Jähriger aus einem Fenster eines Hotels am Floßgrabenweg gestoßen worden. Der oder die Täter sind derzeit unbekannt. Der 29-Jährige erlitt durch den Sturz aus etwa 3,5 bis 4,0 Meter Höhe mehrere Knochenbrüche, die nun stationär in einem Krankenhaus behandelt werden.

Der Polizei ist der Fall am Samstagnachmittag bekannt geworden, als sich der Geschädigte in einem Krankenhaus vorstellte und die dortigen Ärzte die Polizei verständigten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: