Fußgänger schwer verletzt – Zeugen gesucht

Crinitzberg, OT Bärenwalde – (hp) Bereits am 8. Februar 2019 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Obercrinitzer Straße. Ein Peugeot (Fahrerin 45) fuhr in Richtung Auerbacher Straße als in einer langgezogenen Rechtskurve in Höhe des Hausgrundstückes 1 von rechts ein Fußgänger (42) die Straße überquerte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen PKW und Fußgänger, wobei sich der Fußgänger schwer verletzte und stationär in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Der Sachschaden wird auf ca. 2.500 Euro beziffert.
Die Polizei bittet Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich im Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020, zu melden.

%d Bloggern gefällt das: