Fünfjährige bei Unfall leicht verletzt

Wilkau-Haßlau – Bei einem Verkehrsunfall wurde am Donnerstagnachmittag ein fünfjähriges Mädchen leicht verletzt. Das Kind war mit seinem Fahrrad an einer Kreuzung gegen einen haltendes Auto gestoßen. Die 48-jährige PKW-Fahrerin hatte auf der Rudolf-Breitscheid-Straße gehalten um anschließend nach rechts auf die Hermannstraße abzubiegen. Das Mädchen kam auf dem Gehweg gefahren, stieß gegen das Auto und stürzte. Dabei erlitt es leichte Gesichtsverletzungen. Der Sachschaden beträgt insgesamt 1.600 Euro.